Schulklassenführung: Leben am Hofe des Kurfürsten (Klassen 1-5)

Wir treffen uns im Schlosshof und lassen uns vor dem gewaltigen Gebäudekomplex  auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert ein, einer Zeit, die Mannheim  “wach küsste”!
Am Hofe herrschten Pracht und Prunk, und die Untertanen hatten Arbeit und  ihr Auskommen. Musik, Literatur und Wissenschaft prägten das Zeitalter. Freigeister, wie Mozart und Schiller, hinterließen ihre Spuren.
Unser Rundgang führt uns zum Schillerplatz und endet am Marktplatz. Denn auch die Stadt “erwachte” zu großem Glanz. Jesuitenkirche, Rathaus und Markt faszinieren noch heute.
Auf Wunsch zeigen wir den Schülern Beispiele für höfische Tänze, puzzeln und zeigen Bilder.

Start: Schlosshof, Ende Marktplatz

Dauer: 2 Stunden
Preise: 85,00 € für Gruppen (Zuschlag Fremdsprache 25,00€/Gruppe)
Teilnehmerzahl Gruppen: mind. 1 Person, max. 25 Personen
Ansprechpartner: Team-Tanz ist Anette Senn-Schmottlach