Kunststadt Ludwigshafen

Im April 2018 bekam Ludwigshafen die zweifelhafte Ehre, sich nun „hässlichste Stadt Deutschlands“ nennen zu dürfen. Die Diskussion darüber verdeckt die Tatsachen, dass Ludwigshafen eine große Anzahl von Kunstwerken beherbergt, von den neuen Wandmalereien im Hauptbahnhof über das Wilhelm-Hack-Museum, dem bedeutendsten Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Rheinland-Pfalz, hin zu den zahlreichen Skulpturen auf der Bismarckstraße und dem Ludwigsplatz.

Entdecken Sie mit mir, wie reizvoll und interessant Ludwigshafen sein kann.

Dauer: 2 Stunden
Preise: 70,00 € für Gruppen (Zuschlag Fremdsprache 25,00€/Gruppe)
Teilnehmerzahl Gruppen: mind. 1 Person, max. 25 Personen