Adel verpflichtet – goldenes Zeitalter Barock

Seinen barocken Glanz erhielt Mannheim unter den absolutistischen Kurfürsten des 18. Jahrhunderts. Es entstand das zweitgrößte Barockschloss Europas – nach Versailles. Vor allem Kurfürst Carl Theodor hat die Stadt geprägt. Unter seiner Herrschaft erblühte Mannheim zu einem der wichtigsten europäischen Zentren der Künste und der Wissenschaften. Damals gehörte es zum guten Ton unsere Stadt zu besuchen, unter Ihnen waren Mozart, Goethe und Voltaire.
Aber Sie erfahren auch etwas über die Schönheitspflege, über Perücken, Puder, Reifröcke, sowie über Mätressen und außereheliche Kinder.

Die Führung ist auch als Kostümführung buchbar – Eine Hofdame berichtet vom Geschehen!

Start: Schloss Mannheim, Ehrenhof

Dauer: 2 Stunden
Preise: 95,00 € für Gruppen (Zuschlag Fremdsprache 25,00€/Gruppe)
Teilnehmerzahl Gruppen: mind. 1 Person, max. 25 Personen